Angebotserstellung mit dem nexelerator

Vor einer Angebotserstellung industrieller Maschinen und Zulieferteile müssen oft umfangreiche technische Berechnungen durchgeführt werden. Denn oft gilt es, viele sicherheitstechnischen Rahmenbedingungen zuverlässig zu erfassen.

So werden nicht selten zahlreiche Excel-Dateien vorgehalten, in denen notwendige technische Berechnungen und Prüfroutine enthalten sind. So finden sich Excel-Tabellen zur Berechnung von Dampfdrücken, Zugfestigkeiten, Volumina und Grenzwerten der Materialermüdungen.

In einer international ausgerichteten Vertriebsstruktur müssen diese Excel-Dateien immer wieder angepasst und auf alle Vertriebspartner verteilt werden. Dieser Aufwand entsteht nicht nur bei der Einführung neuer Modellvarianten, sondern immer wieder auch bei Anpassungen an gesetzlichen Vorgaben, Normen und Marktbewegungen.

Alle Routinen zentral bereitstellen

Für eine zentrale Bereitstellung könnte ein gutes Team von Programmierern sicherlich jede Excel-Datei einzeln nachprogrammieren. Nicht zu unterschätzen ist hier aber der Aufwand für folgenden Punkte:

  • Alle Funktionen müssen erfasst und in die Projektplanung aufgenommen werden
  • Für jede Funktion muss eine aufwendige Fehlerprüfung einkalkuliert werden
  • Änderungen können nur vom Programmier-Team ausgeführt werden
  • Es müssen zahlreiche neue Fehlerursachen berücksichtigt werden
  • Ein neues Programmierteam ist nicht lange mit dem Produkt verbunden

Der nexelerator kann Excel-Dateien 1:1 und ohne Programmieraufwand direkt als Webservice bereitstellen. Damit stehen die Berechnungsroutinen der Excel-Dateien praktisch sofort weltweit zur Verfügung. Eine ausgedehnte Fehlersuche kann entfallen.

Smarte Geschäftsprozesse selber gestalten

  • Schnelle Wartung: Kein Bereitstellungsaufwand bei Änderungen
  • Reduzierte Kosten: Kein Programmieraufwand für die Umsetzung der Excel-Dateien
  • Einfachere Entwicklung: Es muss nur eine Bedienoberfläche als Web-Anwendung erstellt werden
  • Erhöhte Sicherheit: Keine versteckten Fehlerquellen bei der Umsetzung der Excel-Dateien
  • Time-to-Market: Schnellere Verteilung von Neuerungen in der Vertriebsstruktur
  • Qualität: Die Funktionalität wird weiterhin in den Excel-Dateien festgelegt

Mit dem nexelerator können in kürzester Projektzeit eine beliebige Anzahl von Excel-Dateien als Webservice an verschiedene Anwendungen verteilt werden. Mit wenig Aufwand lassen sich komplexe Webanwendungen aufbauen, die umfangreiche technische Berechnungen ausführen und daraus Ergebnisse anzeigen.

Damit hilft der nexelerator dabei, Ihre Geschäftsprozesse smarter, sicherer und erfolgreicher zu gestalten.

Auf www.nexelerator.de finden Sie ein Online-Demo, mit dem Sie Ihre Excel-Datei gleich jetzt mit dem nexelerator ausprobieren können.

Schreibe einen Kommentar